Partnersuche ab 50 – es muss nicht kompliziert sein

Partnersuche ab 50 - es muss nicht kompliziert sein

Partnersuche ab 50 – es muss nicht kompliziert sein.

Viele von uns haben sich in ihrem Singleleben ganz gut eingerichtet. Doch seien wir ehrlich, auch mit 50+ haben wir noch die Hoffnung auf eine große Liebe, einen zweiten Frühling und auf dieses Herzklopfen, das wir schon lange nicht mehr verspürt haben. Partnersuche ab 50 scheint kompliziert sein, doch das muss es nicht sein! Wir werfen einen Blick auf die Möglichkeiten.

 

Warum überhaupt Partnersuche ab 50?

Ist man mit 50+ nicht zu alt, um noch jemand Neues zu suchen? Vielleicht hätten wir das früher unterschrieben, doch die wenigsten von uns fühlen sich ihres Alters entsprechend. Heute ist man lange aktiv, profitiert von einer fortschrittlichen medizinischen Versorgung und einem wachen Geist. Das bedeutet auch, dass es niemals zu spät ist, um noch etwas Neues zu beginnen! Das gilt auch für eine Beziehung.

Die schönen Seiten des Lebens, gemeinsame Reisen, Zweisamkeit, füreinander da sein, das alles geht nur gemeinsam. Doch aus verschiedenen Gründen sind wir nun allein und wollen es nicht bleiben.

 

So unterscheiden sich Singlemänner und -frauen

Eines eint Singles mit 50+: Sie haben keine Lust mehr auf unnötige Dramen. Das kann die Partnersuche manchmal etwas schmerzhaft machen, weil man zügig zu hören bekommt, dass es mit dem potenziellen Partner nicht klappen wird. Gleichzeitig wird dadurch verhindert, dass man seine Zeit mit jemandem verschwendet, der einem keine echte Chance geben will.

Männer mit 50+ sind im Inneren oft immer noch kleine Jungs, wollen aber als Mann anerkannt und auch bewundert werden. Sie haben ebenso wie Frauen ihre kleinen Unsicherheiten, doch sie sind deutlich selbstbewusster, als sie es in früheren Jahren waren. Und sie sind bereit, zu lieben!

Frauen ab 50 sind oft immer noch die Romantikerinnen, die sie auch mit 20 und 30 schon waren. Sie lieben Komplimente und kleine Geschenke, sind aber auch selbstbewusst und wissen, was sie wollen. Es kommt hier nur darauf an, das “Perfect Match” zu finden!

 

Partnersuche ab 50 war noch nie so einfach

Es gibt direkte und indirekte Wege für die Partnersuche ab 50, und beide können gut funktionieren. Die Möglichkeiten sind so zahlreich wie nie! Gleichzeitig sind auch viel mehr Singles “auf dem Markt”, denn mit 50+ sind die Kinder oft aus dem Haus, was für viele der Startschuss für einen Neubeginn ist.

Indirekte Wege der Partnersuche

Indirekt zu suchen bedeutet, dass man Gefahr läuft, sich in jemanden zu verlieben, der vielleicht vergeben ist. Bei dieser Methode hält man die Augen offen und verstärkt seine Freizeitaktivitäten. Man tut mehr Dinge, die einem Spaß machen und die man sonst vernachlässigt hat. Das steigert die Chancen, jemanden mit denselben Interessen zu treffen. Möglichkeiten bieten Vereine, Kurse und andere Aktivitäten.

Direkte Wege der Partnersuche

Wer direkt sucht, der macht seinen Status als Single “öffentlich” und geht das Ganze offensiv an. Dafür gibt es sehr viele Möglichkeiten. Was früher die “Sie sucht Ihn” Kontaktanzeige in der Zeitung war (mit Chiffre und ohne Bild), sind heute verschiedene Internetplattformen. Das Schöne ist, es gibt Portale, die sich auf die Partnersuche ab 50 spezialisiert haben. Dort findet man Menschen, die garantiert Single sind und vom Alter her schon einmal sehr gut passen.

Ebenfalls beliebt sind Singlereisen, die auch für Menschen ab 50 angeboten werden. In der entspannten Atmosphäre eines schönen Urlaubsortes, auf einem Kreuzfahrtschiff oder während eines Ausflugs an einen exotischen Ort kann man sich wunderbar kennenlernen und vielleicht sogar näherkommen.

Sich verkuppeln lassen – diese Möglichkeit der Partnersuche sollte man nicht unterschätzen! Es ist nichts Schlimmes dabei, in seinem Bekannten- und Freundeskreis gezielt danach zu fragen, ob jemand einen Single des anderen Geschlechts kennt, der ebenfalls auf der Suche ist.

Keinesfalls sollte man sich zu Hause vergraben und Trübsal blasen, weil man sich einsam fühlt. Nur wer nach draußen geht, wird die Liebe auch mit 50+ noch finden können!